Der Einsatz technischer Textilien im Personenkraftwagenbau. Recycling von Automobiltextilien

von: Andreas Wiench

GRIN Verlag , 2017

ISBN: 9783668594647 , 138 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: frei

Mac OSX,Windows PC für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 34,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Der Einsatz technischer Textilien im Personenkraftwagenbau. Recycling von Automobiltextilien


 

Diplomarbeit aus dem Jahr 1991 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Forschungsstelle für allgemeine und textile Marktwirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit ist in drei Hauptteile gegliedert. Gegenstand des ersten Teils sind die Untersuchungen zum Feld der technischen Textilien im PKW-Bau. Hier wird in einem ersten Schritt versucht, Gliederungskriterien zu finden, die der Praxis entnommen sind und eine weitgehend eindeutige Strukturierung der Textilien im Innen- und Kofferraum ermöglichen. Im nächsten Schritt werden die qualitativen Merkmale der technischen Textilien im PKW untersucht. Da sich diese ganz wesentlich aus dem Anforderungsprofil der Automobilhersteller bedingen, geht ein etwas ausführlicherer Teil zunächst auf diesen Punkt ein, bevor anschließend die verwendeten Materialien aufgezeigt und erläutert werden. Nachdem so die wesentlichen Anforderungen und Merkmale der technischen Textilien dargelegt worden sind, untersucht Kapitel 3 die Funktionen und den Ver-brauch der Textilien. Bei den Verbrauchsschätzungen stützt sich die vorliegende Arbeit im Wesentlichen auf die Forschungsarbeit der Intercontuft und auf die Quelle von Steynitz. Außer diesen beiden Quellen standen dem Verfasser auch Informationen deutscher Textil- und Automobilhersteller zur Verfügung. Soweit diese Informationen in schriftlicher Form gegeben wurden, sind sie im Anhang beigefügt. Bei telefonischen Auskünften ist, wenn möglich, der Gesprächspartner erwähnt worden. Wenn im Verlauf der Berechnungen bzw. der Arbeit insgesamt von Deutschland, deutsch oder Bundesrepublik gesprochen wird, ist das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland vor dem 03.10.1990 gemeint. Der erste Hauptteil schließt mit dem Versuch, mögliche Entwicklungen im Bereich der technischen Textilien im PKW aufzuzeigen. Kapitel 5 bildet den zweiten Hauptteil dieser Arbeit. Es thematisiert die Aspekte des Recyclings von technischen Textilien im PKW. Unter Recycling wird hier die Rückführung von Ausgangsmaterialien in den Produktionsprozess verstanden. Die Betrachtungen konzentrieren sich allein auf die Textilien im Altauto und klammern den Aspekt der Produktionsabfälle aus. Das Interesse der Untersuchung richtet sich auf die Möglichkeiten der Verringerung von Abfallmengen sowie die gesteigerte Verwertung von Reststoffen mit dem Ziel der sparsamen Verwendung von Rohstoffen. Hierzu werden die verschiedenen Recyclingverfahren erläutert und ihre Anwendbarkeit auf die technischen Textilien überprüft. Mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse, dem dritten Teil der Obergliederung, schließt diese Untersuchung ab.